Zusammenstoß - Zwei Personen verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Anzing - Am Donnerstagabend gegen 22.20 Uhr, befuhr eine 30-jährige Frau aus dem Lkr. Rosenheim mit einem Pkw Range Rover die Münchner Straße in Anzing. An der Kreuzung Högerstraße übersah sie die Vorfahrtsreglung.

Sie fuhr mit ihrem Pkw, ohne zu bremsen in den Kreuzungsbereich ein. Ein 23-jähriger Anzinger fuhr mit seinem Pkw BMW die Högerstraße in südliche Richtung und ebenfalls in den Kreuzungsbereich. Die beiden Fahrzeug stießen zusammen. Worauf der Range Rover in einem Bogen in Richtung Sparkasse schleuderte. Dabei touchierte er einen Pkw BMW eines 70-jährigen Markt Schwabeners, der die Högerstraße in nördliche Richtung befahren wollte, aber mit seinem Pkw bereits stand. Anschließend überfuhr der Range Rover einen Pfosten und stieß gegen das Hauseck der Sparkasse. Bei dem Unfall wurde die 30-jährige Frau verletzt und kam mit dem BRK ins Krankenhaus. Der 23-Jährige erlitt ebenfalls Verletzungen, begibt sich aber selbst zum Arzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 23000 Euro. Der Range Rover und ein BMW mussten abgeschleppt werden. Der Gebäudeschaden kann bisher nicht beziffert werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Poing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser