Überschlag mit BMW Z3

Schwindegg - Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich in der Nacht auf Freitag bei Schwindegg ereignet. Eine 44-jährige Frau überschlug sich mit ihrem BMW Z3.

Laut Polizei fuhr die Nürnbergerin gegen 1.15 Uhr auf der Staatstraße 2084 von Dorfen in Richtung Mühldorf. Auf der Ortsumfahrung Schwindegg kam sie dann kurz vor der Abzweigung Wasentegernbach aus Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit dem Wegweiser „Wasentegernbach“ und überschlug sich anschließend im Straßengraben.

Die Frau erlitt durch den Unfall Rippenprellungen, konnte sich jedoch selbständig aus dem Auto befreien und die Polizei verständigen. Die Verletzte wurde von Rettungskräften zur Untersuchung ins Krankenhaus Mühldorf am Inn gebracht.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von rund 9000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Dorfen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser