Verkehrsunfall mit Sachschaden

Feichten a.d. Alz - Am Mittwoch hat eine 19-Jährige aus Reischach beim Linksabbiegen ein Auto übersehen. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von rund 16.000 Euro.

Am Mittwoch, 21.März, gegen 16.15 Uhr, befuhr eine 19-Jährige aus Reischach mit ihrem Toyota Auris die Kreisstraße AÖ 26 aus Richtung Feichten kommend in Richtung Trostberg und wollte an der Einmündung der Kreisstraße AÖ 28 nach links in diese abbiegen, wozu sie sich auch einordnete.

Nachdem ein vorausfahrender Pkw einen bevorrechtigten Pkw passieren ließ und anschließend nach links abbog, fuhr die Reichacherin ebenfalls an und übersah dabei einen entgegenkommenden Pkw Toyota Prius, der von einer 38-Jährigen aus Trostberg gesteuert wurde.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei ein Gesamtschaden von rund 16.000 Euro entstand.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser