Unfall: Eine Person leicht verletzt

Burghausen - Am Freitag gegen 15.25 Uhr, befuhren ein 49-jähriger Burghauser sowie ein 55-jähriger Altöttinger die Bundesstraße 20 stadtauswärts aus Richtung Burghausen kommend in Fahrtrichtung Marktl.

Auf Höhe Beginn der Baustelle “Wegscheid” musste der vorausfahrende Lenker des Pkw BMW, der 49-jährige Burghauser,  verkehrsbedingt abbremsen. Wegen zu geringen Sicherheitsabstand und nicht angepasster Geschwindigkeit konnte der nachfolgende Führer des Pkw Nissan Primera, der 55-jähriger Altöttinger, nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Pkw BMW auf. Bei dem Unfallhergang wurde der Fahrer des Pkw BMW leicht verletzt. Der Sachschaden an beiden Pkw wird auf ca. 4.000 € geschätzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser