Verkehrsunfall im Kreisverkehr

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Niederndorf - Ein 39-Jähriger fuhr am Mittwoch gegen 15.50 Uhr mit einem Fahrzeug der Deutschen Post von Kraiburg kommend nach rechts in den Kreisverbindungsverkehr, wobei er ein anderes Fahrzeig übersah.

Beim Abbiegen von der Staatsstraße 2091 übersah der 39-Jährige einen vorfahrtsberechtigten Audifahrer und es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. An dem VW Caddy entstand Sachschaden von ca. 2000 Euro, am Audi entstand Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser