72-jährige Radlfahrerin stürzt schwer

Marktl - Eine 72-jährige Radlfahrerin wurde auf der Kreisstraße AÖ 24 von einem Auto überholt und durch den Außenspiegel zu Fall gebracht.

Am Dienstag fuhr eine 72-jährige Frau aus Haiming mit ihrem Fahrrad gegen 9.32 Uhr auf der Kreisstraße AÖ 24 von Haiming in Richtung Marktl. Eine Hinter ihr fuhr eine 73-jährige Frau aus Haiming mit ihrem Pkw in die gleiche Richtung. Etwa bei Kilometer 9,6 überholte die Pkw-Fahrerin die Radfahrerin. Dabei kam es zu einer Berührung mit dem rechten Außenspiegel des Pkw und der Radfahrerin. Durch diese Berührung stürzte die Radfahrerin auf die Fahrbahn und verletzte sich dabei schwer. Nach der Erstversorgung wurde sie in die Kreisklinik nach Burghausen zur stationären Behandlung gebracht.

An ihrem Fahrrad, es handelte sich um ein Fahrrad mit Elektrounterstützung, entstand Totalschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro. Die Pkw-Fahrerin wurde nicht verletzt.

Pressemitteilung Polizei Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser