Verkehrsunfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mettenheim – Ein Subaru-Fahrer fuhr am Dienstag um 6 Uhr auf der alten B 12 von Holzheim kommend in Richtung Mühldorf.

Auf Höhe von Neuhaus wollte er nach links zur Autobahn abbiegen. Dabei übersah er jedoch einen entgegenkommenden Pkw Mercedes. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Fahrer des Subaru schwerere, der Fahrer des Mercedes und der Beifahrer des Subaru erlitten leichtere Verletzungen.

Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden liegt bei ca. 20.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser