Verkehrsunfall mit mehreren Schwerverletzten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rechtmehring - Ein Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten ereignete sich heute früh auf der Strecke Rechtmehring – Maitenbeth.

Ein 27jähriger Haager fuhr mit seinen Audi auf der Kreisstraße MÜ 43 in Richtung Maitenbeth. In dem Waldstück kurz nach dem Ortsteil Holzkram, geriet er aus Unachtsamkeit (er gab an, auf sein Navigationsgerät geschaut zu haben) in einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Renault, der von einem 35jährigen aus Prien gesteuert wurde, frontal zusammen. Durch die Wucht des Anstoßes überschlug sich der Renault und kam in einer angrenzenden Wiese auf dem Dach zu liegen.

Pressemitteilung Polizei Haag

Lesen Sie auch den Bericht mit Fotos und Video

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser