Zwei Verletzte, 22.000 Euro Schaden

Mehring - Hoher Sachschaden entstand, als eine 45-jährige Mehringerin einen 50-jährigen Burgkichener übersah. An einer Kreuzung kam es zur Kollision.

Am Donnerstag, gegen 16.20 Uhr, befuhr eine 45-jährige Frau aus Mehring mit ihrem Ford Focus die Gemeindestraße von Volketsberg in Richtung Lettenthal. Hierbei wollte sie die Kreuzung mit der Gemeindeverbindungsstraße von Kaps in Richtung Hinterberg geradeaus überqueren. Sie übersah dabei jedoch einen von rechts kommenden Opel Zafira, der von einem 50-Jährigen aus Burgkirchen gesteuert wurde. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei zwei Mitfahrerinnen im Ford und der Opel-Lenker leicht verletzt wurden.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 22.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © gbf/Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser