Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Tyrlaching - Am Montagmorgen gegen 4 Uhr, fuhr ein 18-jähriger Mann aus Neuötting mit seinem Dienstfahrzeug auf der Kreisstraße AÖ21 von Tyrlaching kommend in Richtung Asten.

Bei der Abfahrt Oberschnitzing kam er nach rechts auf das Bankett, worauf er das Lenkrad verriss und nach links von der Fahrbahn abkam. Der Pkw überschlug sich an der Böschung und fiel zurück auf die Fahrbahn. Der Fahrer, welcher nicht angegurtet war, wurde leicht verletzt. Der verletzte Fahrer rief eine Kollegin an, welche ihn in die Kreisklinik Burghausen fuhr. Ein bei dem Fahrer durchgeführter Alkotest verlief negativ. Am Pkw entstand ein Schaden von etwa 8000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser