Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten

Töging - Eine 32-jährige Frau aus Geratskirchen fuhr mit ihrem Pkw BMW am 31. Oktober 10.55 Uhr auf der A 94 in Richtung Passau. Kurz vor der Anschlussstelle Töging wollte sie nach einem Überholvorgang wieder auf die rechte Fahrspur einscheren.

Dabei geriet sie ohne Fremdverschulden ins Schleudern , der Pkw überschlug sich und blieb am rechten Fahrbahnrand liegen. Während der am Pkw Totalschaden, ca. 7000 Euro Sachschaden, entstand , wurde die Fahrerin nur leicht verletzt. Sie wurde vom Rettungsdienst in das Krankenhaus Altötting verbracht.

Pressemeldung Dienstgruppe Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser