Schneeglätte: Mit Pkw gegen Baum geprallt

Unterreit - Ein 30-jähriger Hondafahrer kam aufgrund Schneeglätte ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt.

Am 17. Januar 2011, gegen 23.15 Uhr, fuhr ein 30-jähriger Hondafahrer auf der Staatsstraße 2092 von Oberreith in Richtung Schmalzöd. Aufgrund Straßenglätte kam er in einer Rechtskurve ins Schleudern und prallte mit der linken Fahrzeugfront gegen einen Baum am linken Fahrbahnrand.

Der Pkw drehte sich und kam dann am linken Fahrbahnrand zum Stehen. Der 30-Jährige wurde nicht verletzt. An dem Pkw entstand Sachschaden von ca. 3000 Euro.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser