Verkehrsunfall mit 10.000 Euro Sachschaden

Feichten - Am Montag gegen 16.35 Uhr fuhr ein 62-jähriger Mann aus Waldkraiburg mit seinem Pkw in Feichten auf der Hauptstraße stadtauswärts.

Auf Höhe von Haus-Nr. 8 kam er aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen.

Dieses Fahrzeug wurde von einem 28-jährigen Mann, ebenfalls aus Waldkraiburg, gesteuert.

Bei dem Zusammenstoß entstand erheblicher Sachschaden.

Der Schaden dürfte insgesamt etwa 10.000 Euro betragen.

Verletzt wurde niemand.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen 

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser