Bei Verkehrskontrolle

Mit 94 km/h durch geschlossene Ortschaft - Polizei Waldkraiburg stoppt Raser

Polizist bei Handmessung mit Laserradar
+
Polizei Blitzer Radar (Symbolbild).

Jettenbach - Fast doppelt so schnell wie zulässig raste ein Verkehrsteilnehmer durch Jettenbach. Außer ihm wurden 15 weitere Fahrer verwarnt und einer angezeigt.

Die Meldung im Wortlaut


Besonders eilig hatte es ein Verkehrsteilnehmer während einer Geschwindigkeitsmessung der APS Mühldorf in Jettenbach Bahnhof am Freitag, 7. August. Bei erlaubten 50 km/h fuhr dieser mit 94 km/h durch die geschlossene Ortschaft.

Die Messung erfolgte in der Zeit zwischen 18.55 Uhr und 21.50 Uhr. Ihn erwartet nun, neben einem Bußgeld und Punkten in Flensburg, auch ein einmonatiges Fahrverbot.


Im Laufe dieser Geschwindigkeitsmessung kam es noch zu einer weiteren Anzeige und 15 gebührenpflichtigen Verwarnungen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Kommentare