auf der B304 bei Eiselfing

Verkehrsrowdy verursacht beinahe Unfall mit Radler

Eiselfing - Am Samstag, gegen 18.35 Uhr, hat sich laut einem Zeugen auf der B304 im Gemeindebereich Eiselfing ein "Beinahe-Unfall" ereignet.

Der Zeuge fuhr mit seinem Auto von Traunstein kommend in Richtung München. Vor ihm sei ein Opel gefahren. Auf Höhe der Einmündung in die Staatsstraße 2359 Richtung Schnaitsee seien beide Autos von einem Audi überholt worden, der für den Überholvorgang die Linksabbiegespur des Gegenverkehrs benutzte. 

Auf der Linksabbiegespur befand sich jedoch gerade ein Radfahrer, der ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Wäre es zum Zusammenstoß gekommen, hätte der Radfahrer wohl mindestens schwerste Verletzungen erlitten. 

Verkehrsteilnehmer, die den Vorfall beobachten konnten, und insbesondere der betroffene Radfahrer, sollen sich bei der Polizei Wasserburg unter 08071/91770 melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser