Kontrolle bei Waldkraiburg

„Führerschein auf Probe“: Alkoholisierten 19-jährigen gestoppt - 250 Euro und Punkt

Waldkraiburg - In der Nacht von Dienstag, 28. Juli, auf Mittwoch, wurde ein 19-jähriger aus Gars am Inn in der Teplitzer Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Die Meldung im Wortlaut:


Da die Beamten der Polizei Waldkraiburg bei dem Fahranfänger Alkoholgeruch feststellten, wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser verlief positiv. Der junge Mann, der im Besitz eines sog. „Führerschein auf Probe“ war und daher einem Alkoholverbot am Steuer unterliegt, muss nun mit einem Bußgeld in Höhe von 250 € und einem Punkt in Flensburg rechnen. Seine Weiterfahrt wurde unterbunden, der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare