Unfall beim Abbiegen in Unterreit

Sechs Verletzte und 27.000 Euro Schaden bei Zusammenstoß auf MÜ45

Unterreit - Am Dienstag kam es auf der Kreisstraße MÜ45 zu einem Unfall, bei dem zwei Autos zusammenstießen. Alle der insgesamt sechs Fahrzeuginsassen wurden verletzt.

Am 31. Juli, gegen 16.40 Uhr, befuhr ein 58-jähriger Waldkraiburger mit seinem Hyundai die Kreisstraße MÜ45 von Waldkraiburg kommend und wollte bei Unterreit rechts abbiegen. Dabei übersah er eine von links kommende Autofahrerin und es kam zum Zusammenstoß

In dem Fahrzeug des Waldkraiburgers befanden sich insgesamt vier Personen, in dem der Frau zwei. Alle Unfallbeteiligten wurdenleicht bis mittelschwer verletzt. An dem Hyundai entstand ein Schaden von 20.000 Euro, an dem Fahrzeug der Geschädigten circa 7.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser