Brand in Unterreit

Stapler eines Landwirtes (62) ausgebrannt

Unterreit - Am Samstag, den 21. März wurde die Polizei Waldkraiburg aufgrund von Rauchentwicklung aus einem Fahrzeug alarmiert. Der Geschädigte war ein Landwirt aus Polling, dessen Stapler komplett ausbrannte.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Am Samstag, den 21. März, erreichte gegen 16.18 Uhr die PI Waldkraiburg die Mitteilung, dass in Unterreit bei einem Fahrzeug Rauchentwicklung festzustellen war. Vor Ort konnte der Geschädigte, ein62-jähriger Landwirt aus Polling neben seinem ausgebrannten Stapler angetroffen werden. Der Brand war bereits gelöscht. 

Nach Rücksprache mit dem Geschädigten und der ebenfalls vor Ort anwesenden Feuerwehr stellte sich ein technischer Defekt als die Brandursache heraus. Der Sachschaden am Stapler beträgt ca. 6.000 €.

Pressebericht der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Kommentare