Mit über 1,5 Promille am Steuer gestoppt

Mann (41) in Schlangenlinien zwischen Babensham und Unterreit unterwegs

Der Samstagabend (6. Februar) endete für einen betrunkenen Mann aus dem Landkreis Rosenheim im Krankenhaus zur Blutentnahme.

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut


Unterreit - Am Samstag, gegen 20 Uhr, teilten mehrere Zeugen der Polizei einen Kleintransporter mit, dessen Fahrer in Schlangenlinien zwischen Babensham und Unterreit fuhr. Dann setzte er seine Fahrt in Richtung Waldhausen fort.

Der 41-jährige Fahrer aus dem Landkreis Rosenheim konnte kontrolliert werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Der Mann wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht.

Pressemitteilung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Uli Deck/dpa

Kommentare