Diebstahl in der Nacht von Donnerstag auf Freitag

Unbekannter bricht in EDEKA-Rohbau ein und klaut Material

+

Unterneukirchen - In der Nacht vom 19. Dezember auf den 20. Dezember ereignete sich ein Diebstahl im EDEKA-Rohbau. Entwendet wurden eine Vielzahl von Edelstahl-Fittingen.

Meldung im Wortlaut:


In der Nacht vom 19. Dezember - 20. Dezember verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter Zugang in den EDEKA-Rohbau in Unterneukirchen, Rathausplatz 6. Nach Aufhebeln einer Sicherungsverschalung stieg er in einen Lagerraum ein und entwendete eine Vielzahl von Edelstahl-Fittingen (Bögen, T-Stücke, Muffen) mit einem Durchmesser von 15 - 18 mm. Der entstandene Diebstahlsschaden dürfte sich auf circa 1.500 Euro belaufen.

Wem ist eine Person aufgefallen, welche sich nach Einbruch der Dunkelheit auf dem Baustellengelände aufhielt. Das Diebesgut wurde vermutlich in Schachteln abtransportiert.


Hinweise an die PI Altötting, Telefonnummer08671/9644-0.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting

Kommentare