Suchaktion am frühen Samstagmorgen

Partygast (19) verschwand plötzlich

Unterneukirchen - Ohne sich zu Verabschieden verschwand ein 19-Jähriger spurlos von einer Party. Die besorgten Freunde verständigten die Polizei.

In der Nacht von Freitag auf Samstag fand in der Gemeinde Unterneukirchen bei Storfing eine Party statt, die auch Gäste aus dem Landkreis Traunstein anzog.

Gegen 2 Uhr hatte ein 19-Jähriger die Party aus nicht bekannten Gründen verlassen und konnte trotz Suche von Freunden und Bekannten nicht gefunden werden, worauf die Polizei verständigt wurde.

Gegen 5 Uhr hatte man noch immer keine Spur von dem jungen Mann, weshalb zu einer umfangreichen Suchaktion die Feuerwehr Unterneukirchen und die Rettungshundestaffel alarmiert worden sind.

Kurz vor 6 Uhr erreichte die Einsatzkräfte die erlösende Mitteilung, dass der Mann sich vom Gehöft Galland aus bei seiner Mutter gemeldet hat. Mit Anzeichen einer Unterkühlung wurde er in die Kreisklinik Altötting gebracht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser