Ungewöhnliche Wutreaktion

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rechtmehring - Nach dem Telefonat mit ihrer Freundin war eine 40-Jährige so geladen, dass sie mit Ihrer Faust die Verglasung ihrer eigenen Wohnungstür einschlug.

Ihren Unmut über ein mit einer Freundin geführtes Telefonat drückte am gestrigen Mittwoch nachmittags eine 40-jährige Rechtmehringerin in der Form aus, dass sie die Türverglasung ihrer eigenen Wohnungstür einschlug. Hierbei zog sie sich jedoch eine stark blutende Schnittverletzung am Handgelenk zu, so dass sie vom BRK ins Krankenhaus verbracht werden musste. Eine bei ihr vorliegende Alkoholisierung dürfte ebenfalls zur Auslösung dieser Wutreaktion beigetragen haben.

Pressemitteilung Polizei Haag

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser