Ölwanne bei Unfall aufgerissen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Lengdorf - Ein Pkw musste am Dienstag einem Lkw ausweichen. Die Ölwanne des Autos wurde dabei beschädigt, der Lkw fuhr einfach weiter.

Am 4. Oktober fuhr ein 34-jähriger Lkw-Fahrer aus Lengdorf mit seinem Lkw aus der Badberger Straße in Kopfsburg nach links in die Kreisstraße 16 in Richtung Lengdorf. Dabei bog er in zu engem Radius ab, deshalb musste der ihm entgegen kommende Pkw nach rechts ausweichen.

Bei dem Ausweichmannöver wurde die Ölwanne des Pkw aufgerissen. Der Lkw-Fahrer hielt nicht an und flüchtete von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Dorfen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser