Unfall bei Edling

Sattelzüge streifen sich auf B304

Edling - Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich am Freitag den 25.11.2016 auf der B304 im Gemeindebereich Edling.

Ein 48-jähriger Rotter fuhr gegen 17.30 Uhr mit einem Sattelzug in Richtung Forsting, als ihm kurz vor Breitmoos ein anderer Sattelzug entgegen kam. Dieser fuhr zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn, sodass es zu einem „Spiegelstreifer“ kam.

Dabei brach die Blende des linken Außenspiegels an der Sattelzugmaschine des Rotters. Der Schaden dürfte sich auf ca. 350 Euro belaufen. Der Unfallverursacher entfernte sich ohne stehen zu bleiben von der Unfallstelle.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Wasserburg am Inn zu melden.

Pressemitteilung Polizei Wasserburg am Inn

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser