Unfallflucht nach Überholmanöver

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Am Montag gegen 07.40 Uhr befuhr ein 68-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Mühldorf mit einem Pkw Opel die Mößlinger Straße (Kreisstraße MÜ 6) stadtauswärts.

Etwa auf Höhe der Sparkasse kam ihm ein unbekanntes Fahrzeug entgegen, welches gerade einen Radfahrer überholte. Der unbekannte Wagen fuhr dabei zu weit in der Fahrbahnmitte und es kam zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge, wobei am Opel der Außenspiegel an der Fahrerseite beschädigt wurde. Der andere Pkw bog danach nach rechts in die Nordtangente ab und entfernte sich, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 200 Euro zu kümmern bzw. den Vorfall bei der Polizei zu melden.

Die Polizei Mühldorf bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 08631 / 36730.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser