Unfallflucht auf der B12

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Heldenstein - Am 13. September gegen 3.15 Uhr fuhr ein 36-jähriger Mann aus Rumänien mit einem Kleintransporter Mercedes Sprinter auf der B 12 in Richtung München.

Nach eigenen Angaben kam ihm bei der Umleitung auf Höhe Heldenstein ein kleiner Pkw mittig auf der Fahrbahn entgegen. Beim Bremsen und Ausweichen verlor der Mercedes-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet auf die Leitplanke, auf welcher er ausgehoben wurde, und stürzte dann mit dem Fahrzeug nach rechts in den Graben. Der alleine im Fahrzeug befindliche Mann war angeschnallt und blieb unverletzt. Der Pkw fuhr weiter.

Neben dem Fahrzeug des Rumänen wurde auch die Leitplanke beschädigt; der Gesamtsachschaden beträgt etwa 12000 Euro. Unter der Tel.-Nr. 08631/3673-0 bittet die Polizei Mühldorf um sachdienliche Hinweise.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser