Am Donnerstag

Unfallflucht in Heldenstein: Unbekannter kracht mit Lkw in Zaun und haut ab

Am 22. April fuhr ein Unbekannter in einen Zaun in Heldenstein und verursachte so einen Sachschaden von 1500 Euro. Der Unfallverursacher floh daraufhin vom Unfallort. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Pressemitteilung im Wortlaut

Heldenstein - Am 22. April kam es in Heldenstein, im Ortsteil Küham, gegen 0.15 Uhr zu einer Unfallflucht. Ein bis dato unbekannter Fahrzeuglenker mit seinem weißen Lkw habe gewendet und dabei einen Zaun eines Anwohners beschädigt. Anschließend habe der Unfallverursacher die Unfallörtlichkeit verlassen, ohne seine Beteiligung mitzuteilen.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei sachdienlichen Hinweisen an die Polizeiinspektion Mühldorf unter der 08631 3673-0 zu melden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn im Wortlaut

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand

Kommentare