Unfallflucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Ein Unbekannter beschädigte ein ordnungsgemäß geparktes Auto am hinteren Kotflügel und flüchtete vom Unfallort. Dies geschah warscheinlich bei einem Einparkmanöver.

Am Samstag in der Zeit von 17.20 Uhr bis 17.30 Uhr, hatte ein 21-jähriger Unterneukirchner seinen Pkw ordnungsgemäß auf dem Parkstreifen vor dem Salzachzentrum geparkt. Als er nach 10 Minuten zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er einen Schaden am linken hinteren Kotflügel fest. Ein bis jetzt unbekannter Fahrzeuglenker stieß vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen das Fahrzeug des Unterneukirchners. Er entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Schaden dürfte bei ca. 2500 Euro liegen.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Burghausen.

Tel.: 08677 / 9691-0

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser