Auto katapultiert Piaggio-Transporter

Ampfing - Ein bislang unbekannter Täter rammte einen drei-rädrigen Piaggio-Transporter, der vier Meter weiter dann auf dem Dach landete:

In der Nacht von 1. auf 2. Dezember war in der Mitterstraße auf Höhe des Anwesens 37 a ein drei-rädriges Leichtkraftrad (Piaggio-Transporter) abgestellt. Etwa gegen 1.50 Uhr hörte der Besitzer des Gefährtes einen lauten Knall und in der Folge stellte er fest, daß das Fahrzeug vier Meter von der ursprünglichen Abstellörtlichkeit entfernt auf dem Dach lag. Nach jetzigem Spurenbild befuhr ein unbekanntes Fahrzeug die Mitterstraße, kam dabei nach links in den Grünstreifen, touchierte einen Pfosten und stieß dann gegen den abgestellten Piaggio-Transporter.

An der Unfallstelle konnten Teile des unfallverursachenden Fahrzeuges sichergestellt werden. Demzufolge dürfte der Unfallwagen ein BMW sein. Über die Unfallfluchtfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein folgen nun weitere Untersuchungen der Teile. Die Polizei Mühldorf bittet unter Tel. 08631 / 3673-0 um Hinweise zu dieser Unfallflucht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © pa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser