Unfallflucht in Altötting

Altötting - Am Dienstag, um 13.20 Uhr fuhr ein 69-jähriger Mann aus Kirchweidach mit seinem Pkw auf der Kreisstraße AÖ10 von Poschen in Richtung Graming.

Auf Höhe Popp am Wald kam ihm ein gelber Radlader mit einer roten Kiste auf der Laderschaufel entgegen. Dieser streifte den Pkw des 69-Jährigen an der linken Fahrzeugseite. Der Außenspiegel wurde dabei beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. Der Fahrer des Radladers fuhr ohne anzuhalten weiter. Hinweise sind bitte an die Polizeiinspektion Altötting zu richten, Tel. 08671 / 9644-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser