Unfall bei Zangberg

Waldkraiburger (80) weicht Tier aus und kommt von Straße ab

Zangberg - Das hätte auch richtig böse ausgehen können, als das Ausweichmanöver eines Waldkraiburgers (80) am frühen Samstagmorgen neben der Fahrbahn bei Zangberg endete:

Beim Versuch, einem Tier auszuweichen, kam am frühen Samstagmorgen ein 80-jähriger Autofahrer aus Waldkraiburg mit seinem Fahrzeug in Zangberg von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen ein Stromverteilerkasten und eine Straßenlaterne. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Der Fahrer selbst blieb glücklicherweise unverletzt.

Pressemeldung Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser