Unfall in Waldkraiburg 

Radfahrer (9) schlägt mit Kopf auf Windschutzscheibe auf

Waldkraiburg - Zu einem Unfall kam es am Mittwochnachmittag auf der Rosenstraße. Ein Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und krachte mit einem Fahrradfahrer zusammen. Ein 9-jähriger Radler wurde dabei verletzt. 

Am Mittwoch ereignete sich um 17.30 Uhr ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ein 26-jähriger Waldkraiburger war mit seinem Mercedes auf der Rosenstraße unterwegs. Ein 9-jähriger Junge wollte zeitgleich mit seinem Fahrrad vom Gehweg auf die Straße fahren.

Der Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Fahrrad. Der Junge schlug mit dem Kopf auf die Windschutzscheibe auf und fiel anschließend zu Boden. Er trug keinen Fahrradhelm

Er begab sich leicht verletzt in ärztliche Behandlung. Das Auto hat einen Schaden von etwa 3.500 Euro.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser