Freitag in Waldkraiburg

Autofahrer (17) übersieht Rennradler - Unfall

Waldkraiburg - Ein Unfall ereignete sich am Freitagnachmittag in der Reichenberger Straße. Ein 17-jähriger Autofahrer übersah beim Einfahren in die Straße einen Rennradfahrer - es krachte. 

Am 12.05.2017 gegen 16.00 Uhr kam es in der Reichenberger Straße in Waldkraiburg zu einem Verkehrsunfall, indem ein 17-jähriger Aschauer (begleitetes Fahren mit 17) mit seinem Pkw von rechten Fahrbahnrand aus in südliche Fahrtrichtung in den fließenden Verkehr einfahren wollte. Dabei übersah er einen von hinten in gleiche Richtung fahrenden 49-jährigen Waldkraiburger auf dessen Rennrad. 

Der Pkw touchierte beim Anfahren vom Fahrbahnrand den vorbeifahrenden Rennrad-Fahrer, sodass dieser zu Boden stürzte und sich dabei leichte Verletzungen zuzog. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Bei dem Unfallgeschehen entstand zudem ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 4.500 Euro an beiden Fahrzeugen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser