Bei Unterneukirchen

Windböe fegt Kombi samt Anhänger von der Straße

Unterneukirchen - Ein Windstoß wurde einem Autofahrer am Samstag zum Verhängnis. Er kam von der Straße ab und überschlug sich. Was sonst noch alles in Mitleidenschaft gezogen wurde:

Am Montag, 30. November, gegen 6.45 Uhr, fuhr ein 25-jähriger Tüßlinger mit seinem VW-Kombi plus Anhänger auf der Kreisstraße AÖ6 von Tüßling Richtung Unterneukirchen.

Etwa auf Höhe von Mitterlehen wurde das Fahrzeuggespann von einer Sturmböe erfasst und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dabei stieß der Kombi gegen einen Telefonmasten, der umgerissen wurde. Im Anschluß überschlug sich das Fahrzeug und es blieb auf dem Fahrzeugdach liegen.

Der 25-Jährige wurde dabei nicht verletzt. An seinem Fahrzeug dürfte Totalschaden von rund 25.000 Euro entstanden sein.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser