Fünfstelliger Schaden bei Unfall in Tüßling

BMW kracht in Renault: Altöttinger verletzt

Tüßling - Bei einem Unfall in Tüßling wurde ein Altöttinger am Freitag leicht verletzt.

Ein 45-Jähriger aus Neuötting fuhr am Freitag, gegen 7.30 Uhr mit seinem BMW auf der Kreisstraße AÖ12 von Altötting kommend in Richtung Teising. Hinter ihm fuhr ein 48-Jähriger aus Altötting mit seinem Renault. Auf Höhe Weitfeld wollte der BMW-Fahrer nach links abbiegen und verringerte dazu seine Geschwindigkeit. Aus bisher nicht geklärter Ursache kam es beim Abbiegevorgang zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. 

Dabei wurde der Renault-Fahrer leicht am Arm verletzt. An den Fahrzeugen entstand Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 11.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser