Unfall mit Totalschäden

Reichertsheim - Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen prallten zwei Pkw im Kreisverkehr zusammen. Eine junge Frau zog sich bei dem Unfall Prellungen zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein Verkehrsunfall mit ca. 18.000 € Sachschaden und 1 Leichtverletzten kam es am Freitagmorgen auf der Kreisstraße Mü 37 bei Irling. Dort wollte eine 55-jährige Reichertsheimerin mit ihrem Pkw Opel von Albanstett kommend in die bevorrechtigte Kreisstraße einfahren.

Hierbei übersah sie eine auf dieser fahrende 20-jährige Haagerin und stieß mit deren Pkw Ford Fiesta zusammen. Dabei entstand an den beiden Pkw jeweils Totalschaden. Die Fiesta-Fahrerin zog sich bei dem Unfall Prellungen zu und wurde vom BRK ins Krankenhaus Wasserburg verbracht.

Pressemitteilung Polizeistation Haag

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser