Unfall auf St2091 bei Ampfing

Frontal-Crash in Kreuzung - Zwei Verletzte

Ampfing - Am Freitagvormittag ereignete sich auf der Staatsstraße 2091 ein Verkehrsunfall bei dem zwei Personen verletzt wurden und zugleich erheblicher Sachschaden entstand.

Eine 26-jährige Toyota-Fahrerin wollte von Ampfing kommend an der Einmündung nach Zangberg links abbiegen. Hierbei nahm sie irrtümlich an, dass ein vorfahrtsberechtigter Pkw, ebenfalls ein Toyota, rechts abbiegen wolle und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. 

Bei dem folgenden Frontalzusammenstoß entstand an beiden Pkw Totalschaden, der sich gesamt auf rund 25.000 Euro beläuft. Zudem wurden beide Fahrzeuglenker leicht verletzt und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser