Unfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Osterwies - Auf der B299 Höhe Osterwies hat sich am Montagmorgen ein Motorradunfall ereignet. Der Motorradfahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht.

Am Sonntag, gegen 07.45 Uhr, kam es auf der B 299 auf Höhe Osterwies zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 25 jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Pfarrkirchen wollte mit seinem Audi in Fahrtrichtung Altötting einen Lkw überholen. Beim Ausscheren übersah er einen 28 jährigen Motorradfahrer aus Garching, der ebenfalls zum Überholen angesetzt hatte. Dieser kam bei der anschließenden Vollbremsung zu Sturz und wurde schwer verletzt. An seinem Krad entstand dabei ein Totalschaden von etwa 7500 Euro.

Pressemitteilung Polizei Altötting

Rubriklistenbild: © Shooteragentur

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser