Unfall: Schülerin übersehen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kastl - Am Donnerstag, gegen 09.15 Uhr, fuhr ein 78-jähriger Pkw-Fahrer die Gemeindeverbindungsstraße von Gendorf in Richtung Pirach und blieb an der Einmündung in die vorfahrtsberechtigte AÖ 6 stehen.

Als er links abbog, übersah er den aus Richtung Hirten kommenden Pkw einer 18-jährigen Schülerin. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei niemand verletzt wurde.

An beiden Pkw` s entstand erheblicher Sachschaden von etwa 10000 Euro

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser