Unfall in Rott

Verletzter Radfahrer in Münchner Klinik geflogen

Rott - Ein 26-jähriger Radfahrer stürzte ohne Fremdeinwirkung in der Auseestraße in Rott und verletzte sich dabei schwer.

Der Radfahrer, der keinen Schutzhelm getragen hatte, musste mit Kopfverletzungen in ein Münchner Krankenhaus geflogen werden.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Wasserburger Polizei unter 08071/91770 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser