Unfall in Perach

Drei Peracherinnen kollidieren bei Supermarkt - zwei Verletzte

Perach - Ein Unfall mit drei Fahrzeugen ereignete sich am Donnerstagmorgen. Zwei Frauen wurden dabei verletzt.

Am Donnerstag, um 7.18 Uhr, parkte eine 77-jährige Peracherin am Edeka Markt in der Marktler Straße. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr die 77-Jährige dann beim Ausparken über die angrenzende Wiese auf die Marktler Straße aus und kollidierte dort mit einem heranfahrenden Wagen einer 46-jährigen Peracherin. 

Durch den Aufprall drehte sich das Auto der 77-Jährigen nach rechts und es kam zu frontalen Zusammenstoß mit einem in der Gegenrichtung fahrenden Wagen einer 52-jährigen Peracherin. Es entstanden dabei Sachschäden in Höhe von etwa 26.000 Euro.

Die 77-Jährige und die 52-Jährige wurden leicht verletzt und mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Die Feuerwehr Perach war mit 20 Mann zur Verkehrsabsicherung und Aufräumarbeiten im Einsatz.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT