Schwerer Unfall auf MÜ32

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rechtmehring - Ein 18-jähriger Führerscheinneuling und sein Befahrer, beide aus dem Gemeindebereich Albaching, wurden bei einem Unfall schwerverletzt.

Am Sonntag gegen 14.10 Uhr befuhr der 18-Führerscheinneuling mit einem Mercedes Cabrio die Kreisstraße von Haag in Richtung Rechtmehring. In einer Linkskurve kam er zunächst – vermutlich infolge zu hoher Geschwindigkeit und fehlender Fahrpraxis - auf das rechte Bankette, übersteuerte schließlich den Pkw und schleuderte nach ca. 100 m erneut nach rechts von der Straße und prallte in einer aufsteigenden Böschung gegen zwei Bäume. Der Pkw wurde im Anschluss wieder auf die Straße zurückgeworfen und blieb total beschädigt liegen (Schaden ca. 2000 Euro).

Der Fahrer und sein 18-jähriger Beifahrer ( aus gleichem Gemeindegebiet) wurden eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Der Fahrer kam mit lebensbedrohenden Verletzungen in eine Münchner Klinik, der Beifahrer schwer verletzt ins Klinikum Wasserburg.

Die Kreisstraße war ca. zwei Stunden gesperrt. Zur Absicherung, Bergung und Straßenreinigung waren die Feuerwehren Haag und Rechtmehring mit ca. 25 Mann eingesetzt.

Pressemeldung PI Waldkraiburg

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser