34-Jähriger bei Sturz schwerstverletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ampfing - Ein 34-jähriger Haager erlitt bei einem Sturz mit seinem Motorrad am Übergang der B12 auf die A94 schwerste Verletzungen.

Am Samstag um 17.35 Uhr fuhr ein 34-jähriger Haager mit seinem Motorrad aus München kommend von der B12 auf die A94 auf. Beim Übergangsbereich von der B12 auf die A94 kam er aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Dabei prallte er gegen eine Warnbake und geriet ins Schleudern. Dabei durchbrach die Maschine die rechte Leitplanke, bevor sie im Graben zum Liegen kam. Das Motorrad wurde bei dem Aufprall auseinander gerissen.

Der Fahrer erlitt dabei schwerste Verletzungen und wurde in das Kreiskrankenhaus in Mühldorf gebracht. Der Schaden am Motorrad beträgt 6000 Euro. Der Schaden an den Leitplanken beträgt 1000 Euro.

Pressemeldung VPI Traunstein

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser