Unfall in Altötting

Fußgängerin (50) an Ampel von Schneeräumfahrzeug erfasst

Eine 50-jährige Altöttingerin wurde am Donnerstagmorgen von einem Schneeräumfahrzeug erfasst und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Pressemitteilung im Wortlaut


Altötting - Am 11. Februar, gegen 9.45 Uhr, fuhr ein 26-Jähriger aus Neuötting mit einem Schneeräumfahrzeug in Altötting auf der Mühldorfer Straße und wollte damit nach links in die Raitenharter Straße abbiegen. Für den Fahrzeugführer war die Ampel auf Grün gestellt.

Zur gleichen Zeit wollte eine 50-jährige aus Altötting zu Fuß die Kreuzung bei der Mühldorfer Straße / Raitenharter Straße bei deren Fußgängerfurt überqueren. Für die Frau war die Fußgängerampel ebenfalls auf Grün gestellt.


Der Fahrzeugführer übersah die Dame bei seinem Abbiegevorgang und hat diese mit seinem Pflug getroffen. Die Fußgängerin kam leicht verletzt in das Krankenhaus Altötting.

Pressemitteilung Polizei Altötting

Rubriklistenbild: © Patrick Seeger / dpa

Kommentare