Unfall mit geringem Sachschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Dorfen - Auf der Rosenaustraße hat sich am Samstag ein Unfall ereignet. Gegen die beiden Fahrer wurde allerdings nicht nur wegen des Unfalls Anzeige erstattet.

Ein 48-jähriger Dorfner fuhr am Samstag gegen 11 Uhr auf der Rosenaustraße mit seinem Pkw Ford in Richtung Jahnstraße. Dort wollte er nach rechts abbiegen, ordnete sich aber mehr als zwei Meter vom Gehweg entfernt ein. Deswegen fuhr ein in gleicher Richtung fahrender 52-jähriger Dorfner mit seinem Pkw in die Lücke. Letzterer wollte ebenfalls nach rechts abbiegen. Als die beiden Fahrzeuge auf gleicher Höhe waren, zog der 48-jährige seinen Wagen nach rechts und es kam zu einer seitlichen Berührung der Fahrzeuge.

Obwohl an beiden betagten Pkw nur geringer Sachschaden entstand, wurde die Polizei verständigt. Die stellte bei der Unfallaufnahme fest, dass an beiden Fahrzeugen ein Reifen abgefahren war. Neben den beiden Fahrzeugführern wird nun auch gegen beide Fahrzeughalter eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige wegen der Reifen erstattet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Dorfen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser