Unfall Frixinger Kreisel: Eine Person verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Erharting - Wegen eines Fahrfehlers hat sich das Auto eines 54-Jährigen überschlagen. Der Pkw hat sich anschließend in der steilen Böschung überschlagen.

Am Samstag gegen 15.25 Uhr ereignete sich auf der MÜ 33 von Frixing nach Erharting, auf Höhe Maxing, ein Verkehrsunfall, bei dem die 54-jährige Beifahrerin leichte Verletzungen erlitt. Der 60-jähriger Fahrer aus dem Gemeindebereich Töging fuhr mit seinem Pkw, BMW, in Richtung Erharting. Auf Grund eines Fahrfehlers brach in einer Linkskurve das Heck des Fahrzeuges aus, der Pkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich in der angrenzenden steilen Böschung, wo dann der Pkw auf den Rädern zum Stehen kam.

Der Fahrer blieb unverletzt. Die Beifahrerin wurde vor Ort ambulant durch das anwesende BRK versorgt. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser