Unfall am Freitagmorgen bei Mehring

Golf beim Abbiegen übersehen - Burgkircher (54) schwer verletzt

Mehring - Ein schwerer Unfall hat sich am Freitagmorgen bei Mehring ereignet. Bei dem Unfall wurde ein Golf-Fahrer aus Burgkirchen schwer verletzt. 

Am Freitag, 15.12.2017, gegen 7 Uhr, bog ein 21-Jähriger aus Neuötting mit seiner Sattelzugmaschine von Badhöring kommend auf die Staatsstraße 2108 nach links in Fahrtrichtung Neuötting ab. 

Dabei übersah er einen von links kommenden VW Golf, der von einem 54-Jährigen aus Burgkirchen gesteuert wurde, welcher geradeaus in Fahrtrichtung Burghausen fuhr. Es kam zum Zusammenstoß zwischen der Front des Pkws und der hinteren Achse der Sattelzugmaschine, wobei ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.500 Euro entstand. 

Der Fahrer des VW Golf wurde bei dem Unfall schwer verletzt und vom Rettungswagen in das Krankenhaus Altötting eingeliefert. 

Zur Verkehrsregelung und für Aufräumarbeiten war die Freiwillige Feuerwehr Mehring eingesetzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser