+++ Eilmeldung +++

Offenbar Selbstmord

Bericht: Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Bericht: Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Betrunkener überschlägt sich mit Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burgkirchen a.d. Alz - Am Sonntag ereignete sich ein schwerer Unfall, bei dem ein 31-jährger Simbacher verletzt wurde. Die Unfallursache wurde von den Beamten schnell entdeckt.

Am Sonntag, den 23. Februar, gegen 20.45 Uhr, fuhr ein 31-Jähriger aus Simbach mit seinem Renault auf der Staatsstraße 2107 von Burgkirchen kommend in Richtung Burghausen.

Kurz nach Burgkirchen kam er ohne Fremdverschulden von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Verkehrszeichen sowie einen Leitpfosten und überschlug sich anschließend in einem angrenzenden Feld. Bei dem Unfall wurde der Mann leicht verletzt.

Da im Rahmen der Unfallaufnahme bei dem Fahrer Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde ein freiwilliger Alkoholtest durchgeführt, der einen Wert von über 1,6 Promille erbrachte. Aus diesem Grund wurden im Krankenhaus Burghausen zwei Blutentnahmen durchgeführt.

Der Führerschein konnte nicht sichergestellt werden, da dieser nicht auffindbar war. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 3100 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © FDL

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser