Unfall auf B588 an Autobahn-Ausfahrt

+

Neuötting - Am Samstag um 14.45 Uhr ereignete sich auf der B588 an der Einmündung der A94 Ausfahrt Neuötting ein Verkehrsunfall mit Verletzten.

Ein 70-Jähriger Fiat-Fahrer aus Ingolstadt verließ die A94 und bog nach links in die B588 ein. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines auf der B588 in Richtung Eggenfelden fahrenden 50-Jährigen Hyundai-Fahrers aus dem Landkreis Straubing. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkw.

Die beiden Insassen des Fiat wurden schwerverletzt. Die beiden Insassen des Hyundai wurden leichtverletzt. An beiden Pkw entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 15.000 Euro.

An der Unfallstelle waren die Feuerwehren Neuötting und Winhöring sowie das BRK und die Straßenmeisterei im Einsatz.

Lesen Sie dazu auch die Erstmeldung mit Fotos und Video:

Schwerer Unfall auf B588

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser