Unfall in Altötting am Sonntag

Mädchen (4) läuft plötzlich auf Straße und wird von Auto erfasst

Altötting - Ein Unfall hat sich am Sonntagnachmittag in der Pater.Joseph-Anton-Straße ereignet. Ein kleines Mädchen lief plötzlich auf die Straße. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Kind.

Am Sonntag, 23.04.17, gegen 17.40 Uhr, lief ein vierjähriges Mädchen, das mit ihrer Mutter auf dem Gehweg unterwegs war, plötzlich zwischen parkenden Autos auf die Pater-Joseph-Anton-Straße, um auf die gegenüberliegende Seite zu gelangen, wo sie ihre Tante sah. 

Im selben Moment von ein 34-jähriger Pkw-Lenker vorbei, der keine Möglichkeit mehr hatte, anzuhalten, und erfasste das Mädchen mit dem linken vorderen Fahrzeugeck. Das Mädchen wurde zu Boden geschleudert und dabei leicht verletzt. Mit dem Rettungsdienst wurde sie ins Kreisklinikum Altötting verbracht.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser